Zeremonien und Rituale für das erfüllte Leben

Franca Bauer leitet Rituale und Zeremonien
Der Mensch benötigt Zeremonien und Rituale. Vielleicht weniger für sich, aber ganz bestimmt für die soziale Wärme, die Gemeinschaft und deren Reise durch die Zeit.

Geburten, Hochzeiten, Trennungen, Abschiede, Neubeginn und Eröffnung – all das braucht als Kernelement eine Zeremonie. Fehlt diese, werden wichtige Stationen des menschlichen Lebens entwertet: ein Begräbnis ohne Rede, eine Hochzeitsfeier ohne Segen – was soll das sein? Wer will das?

Nun waren lange nur die Kirchen und ihre Fachleute für Rituale zuständig. Doch die Gesellschaft wandelt sich, viele von uns finden sich in Konfessionen nicht mehr vertreten oder entspricht nicht den eigenen Wünschen. Dennoch benötigen wir Zeremonien, um besondere Anlässe besonders zu begehen.

Solche Zeremonien sind insbesonders eine Hochzeit oder eine Beerdigung. Aber auch eine Taufe oder der Eintritt von Kindern ins Erwachsenenalter, eine Familienfeier oder eine Eröffnung werden mit einer Zeremonie schöner, größer und eindrucksvoller. Eine gute Zeremonie ist ein Gesamtkunstwerk, das alle bereichert!

Für diese Anlässe können Sie entweder mit mir die Zeremonie und den Rahmen planen (Was soll wann, wo und mit wem geschehen?), oder ich mache Ihnen praktikable Vorschläge. Nach verschiedenen Vortreffen leite ich die eigentliche Zeremonie und halte den Raum dafür auf Ihrem Fest.

Diese Ihre Zeremonie soll Sie stärken, sicher machen, Sie erheben.